Angebote zu "Hinterräder" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

ELV Funk-Reifendruck-Kontrollsystem TM-516+SN
97,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zu geringer Reifendruck kann gefährlich sein! Mit dem Reifendruck-Kontrollsystem erkennen Sie schleichende Luftverluste und sich anbahnende Reifenschäden rechtzeitig, bevor etwas passiert! Mit dem Funk-Reifendruck-Kontrollsystem TM-516+SN ist ein Überwachungssystem in wenigen Minuten ohne Kabelsalat in jedem Fahrzeug installiert. Einfach die 4 batteriebetriebenen Reifendruck- und Temperatursensoren auf das jeweils zugehörige Reifenventil schrauben und den akkubetriebenen Monitor auf der Armaturentafel installieren, schon haben Sie die volle Kontrolle über Luftdruck und Temperatur Ihrer Reifen.  Warnt akustisch und optisch bei zu hohem/zu niedrigem Luftdruck und zu hoher Temperatur Luftdruck-Warnschwellen für Vorder-/Hinterräder getrennt einstellbar  Warnung auch bei schnellem Druckverlust und bald leerer Sensorbatterie Funkübertragung der Messwerte (433,92 MHz), kein Kabelverlegen erforderlich Funkreichweite bis zu 8 m Messbereich: 0–6,0 bar, Genauigkeit: 0,1 bar (untere Warnschwelle zwischen 1,0 und 3,0 bar einstellbar, obere Warnschwelle ab 2,0 bar ) Radsensoren werden zum Diebstahlschutz mit Innensechskant-Schrauben fest verschraubt Sensorbatterien auswechselbar, Batterielebensdauer: ca. 2 Jahre Einfaches Wechseln zwischen Sommer- und Winterrädern möglich Anzeigemonitor mit automatischem Einschalten bei Bewegung des Fahrzeugs und automatischer Displaybeleuchtung bei Dunkelheit Betrieb des Anzeigemonitors mit Lithium-Akku Bis zu 28 h Akkubetrieb (z. B. bis zu 28 Tage bei täglich 1 h Fahrtzeit), Akku nachladbar über mitgeliefertes 12-V-Ladekabel Platz 1 beim Reifendruckkontrollsystem-Test in der TV-Sendung VOX "auto mobil" (16.11.2014) Abm. Displayeinheit (B x H x T): 64 x 55 x 26 mm, Sensoren (ø x H): 21 x 21 mm, Gewicht: 12 g. Hinweis: wir empfehlen die Sensoren auf Metallventilen zu verwenden und die mit Sensoren bestückten Räder neu auswuchten zu lassen.

Anbieter: ELV CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
ELV Funk-Reifendruck-Kontrollsystem TM-516+SN
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zu geringer Reifendruck kann gefährlich sein! Mit dem Reifendruck-Kontrollsystem erkennen Sie schleichende Luftverluste und sich anbahnende Reifenschäden rechtzeitig, bevor etwas passiert! Mit dem Funk-Reifendruck-Kontrollsystem TM-516+SN ist ein Überwachungssystem in wenigen Minuten ohne Kabelsalat in jedem Fahrzeug installiert. Einfach die 4 batteriebetriebenen Reifendruck- und Temperatursensoren auf das jeweils zugehörige Reifenventil schrauben und den akkubetriebenen Monitor auf der Armaturentafel installieren, schon haben Sie die volle Kontrolle über Luftdruck und Temperatur Ihrer Reifen.  Warnt akustisch und optisch bei zu hohem/zu niedrigem Luftdruck und zu hoher Temperatur Luftdruck-Warnschwellen für Vorder-/Hinterräder getrennt einstellbar  Warnung auch bei schnellem Druckverlust und bald leerer Sensorbatterie Funkübertragung der Messwerte (433,92 MHz), kein Kabelverlegen erforderlich Funkreichweite bis zu 8 m Messbereich: 0–6,0 bar, Genauigkeit: 0,1 bar (untere Warnschwelle zwischen 1,0 und 3,0 bar einstellbar, obere Warnschwelle ab 2,0 bar ) Radsensoren werden zum Diebstahlschutz mit Innensechskant-Schrauben fest verschraubt Sensorbatterien auswechselbar, Batterielebensdauer: ca. 2 Jahre Einfaches Wechseln zwischen Sommer- und Winterrädern möglich Anzeigemonitor mit automatischem Einschalten bei Bewegung des Fahrzeugs und automatischer Displaybeleuchtung bei Dunkelheit Betrieb des Anzeigemonitors mit Lithium-Akku Bis zu 28 h Akkubetrieb (z. B. bis zu 28 Tage bei täglich 1 h Fahrtzeit), Akku nachladbar über mitgeliefertes 12-V-Ladekabel Platz 1 beim Reifendruckkontrollsystem-Test in der TV-Sendung VOX "auto mobil" (16.11.2014) Abm. Displayeinheit (B x H x T): 64 x 55 x 26 mm, Sensoren (ø x H): 21 x 21 mm, Gewicht: 12 g. Hinweis: wir empfehlen die Sensoren auf Metallventilen zu verwenden und die mit Sensoren bestückten Räder neu auswuchten zu lassen.

Anbieter: ELV
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
3T Discus C35 Team Stealth Laufradsatz (Shimano...
1.945,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Discus C35 Team Stealth ist das Modell der 3T Discus Serie und mit mittelhohem Felgenprofil. Die 25 mm breiten Vollcarbonfelgen sparen im Vergleich zum 3T Pro Einsteigermodell 20 % an Gewicht ein. Die Centerlock Scheibenbremsennaben sind per 24 Messerspeichen mit der Felge verbunden und entsprechen so dem Industriestandrad zur Installation von hochwertigen Scheibenbremsen. Das 3T Linear+ System sorgt für optimale Konstruktionsqualität und asymmetrische Felgenbohrung reduziert Unterschiede in der Speichenspannung zwischen Antriebs- und Nicht-Antriebsseite. Die Naben verfügen über eine Oversize-Achse aus leichtem Aluminium, die mit austauschbaren Endkappen versehen ist, sodass sie leicht von Schnellspanner auf Steckachse umgerüstet werden können. Mit 135 mm oder 142 mm kompatibel und somit ideal für alle aktuellen CX und Gravel Steckachsen-Rahmen. Die Vollcarbonfelge ist 32 mm hoch und liefert eine saubere aerodynamische Leistung bei typischen Positionen quer zum Wind. Die Breite der Felge sorgt für eine stabile Basis für alle aktuellen breiten Reifen und wenig Reifendruck. 3T Laufradtechnologien Die Discus Reihe verfügt über eine Felgenbreite von 25 mm. Die perfekte Basis für alle breiteren Rennrad- und Gravelreifen auf dem Markt. Fahren Sie die Discus mit geringem Volumen und erhalten Sie so erhöhten Fahrkomfort und längere Lebensdauer von Ihren Reifen. Einbußen in Sachen Geschwindigkeit sind hier garantiert kein Thema. Das Team Stealth Design besteht aus Vollcarbon und zeichnet sich durch modernste aerodynamische Formgebung aus. Wind und starke Böen lassen sie garantiert unbeeindruckt. Das 3T Linear+ System vereint allerbeste Allround-Technologien, um robuste, reaktionsstarke und leichte Laufräder zu kreieren. Bei entsprechender Verwendung sind einige Jahre Fahrspaß hier garantiert. Breitere Felgen, volle Aerodynamik Die 3T Discus kommen in 25 mm Breite. Ein neuer, breiterer Standard für all die modernen, breiteren und dennoch leichten Reifen da draußen. Das breitere Design macht das Fahren moderner Reifen bei geringem Luftdruck möglich. Die somit breitere aber kürzere Kontaktfläche der Reifen zum Untergrund sorgt für mehr Grip und Komfort, vor allem im Vergleich zu schmaleren Reifen, gefahren bei hohem Luftvolumen. Gleichzeitig verfügen die 3T Felgen über ein aerodynamisches Profil, das bei typischem Gierwinkel für geringen Widerstand sorgt. Mit den Discus erhalten Sie: Mehr Komfort Besseres Handling Weniger Rollwiderstand Geringeres Pannenrisiko Niedrigen, berechenbaren Windwiderstand Linear+ Technologie für optimale Konstruktion Die Discus Modelle verfügen über gerade Speichen, die ohne Umwege direkt von Nabe zu Nippeln verlaufen. Die Speichen sitzen in perfekter Ausrichtung in den speziell designten Naben. Die Felgenbohrung entspricht in ihrem Winkel genau dem der Speichen und garantiert eine optimale Interaktion. Die Speichennippel liegen innerhalb der Felge. Somit müssen keine zu großen Bohrungen erfolgen und es müssen einfach nur die Speichen mit passgenauem Durchmesser hindurch geführt werden. Die Vorteile: Festigkeit, Aussehen und Aerodynamik. Die Nippel wurden verkehrt herum eingeschraubt und liegen auf der Innenseite der Felge, ergänzt durch eine Unterlegscheibe. Die wirkenden Kräfte werden so gleichmäßiger auf die gesamte Felge verteilt und die Nippel können fester angezogen werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Laufrädern mit J-Bend Speichen, überzeugt 3Ts Linear+ Technologie mit: Optimierte Lastverteilung Verbesserte Speichenausrichtung Weniger Windwiderstand Erhöhte Strapazierfähigkeit Asymmetrische Felge Das 3T Linear+ System wird bei einigen Modellen durch asymmetrische Felgen ergänzt. Disc Vorderräder sowie Hinterräder mit oder ohne Disc verfügen über dezentrierte Nabenflansche. Auf einer Seite sind die Speichen in einem steileren Winkel montiert. Aus diesem Grund muss hier eine erhöhte Spannung herrschen. Ausgeglichen wird dies bei der asymmetrischen Felge von 3T durch einen verringerten Unterschied in Bezug auf den Einspeichungswinkel beider Seiten. Wenn sich die Spannungen der beiden Seiten annähern, wird verbesserte Leistung, mehr Widerstandskraft und erhöhte Seitensteifigkeit erzielt. Die Linear+ Technologie sorgt dafür, dass die Felgenbohrungen perfekt ausgerichtet sind, um so diesen hohen mechanischen Anforderungen gerecht zu werden. Die 58 sowie die 32 mm Felgen verfügen über ein asymmetrisches Set-up sowie über Felgenbohrung im Doppelwinkel. Außerdem verfügen die 3T Discus Modelle über auf beiden Fahrseiten doppelt gekreuzte Speichen. Sich gegenüberliegende Speichen auf der gleichen Seite sind senkrecht zueinander ausgerichtet, stehen sich also haargenau gegenüber. So wird die Kraft bei hohem Drehmoment ausgewogen verteilt. Die Kraftübertragung wird optimiert und die Speichen müssen nicht neu angezogen werden - ein wichtiger Vorteil, bei der wirkenden Kraft von Scheibenbremsen und auch bei der Beschleunigung. All das zusammen sorgt für: Weniger Zentrieren Verringerter Spannungsunterschied auf beiden Seiten Erhöhte Seitensteifigkeit Optimale Drehmomentübertragung Minimale Speichenlösung beim Bremsen und Beschleunigen Achsen Die 3T Discus Naben sind mit einer Oversize-Achse aus leichtem Aluminium mit anpassungsfähigen Endkappen ausgestattet. Sie können ganz einfach von Schnellspanner auf Steckachse und umgekehrt wechseln. Sie können den Laufradsatz daher mit unterschiedlichen Rahmen mit verschiedenen Set-up Standards verwenden. Vorderrad: Schnellspanner 100 mm oder Steckachse 15 x 100 mm Hinterrad: Schnellspanner 135 mm oder Steckachse 135 x 12 mm / 142 x 12 mm Advanced Carbon-Fibre Technology 3Ts Carbonfaser Design & Herstellung kreiert dank hochwertiger Standards die wohl modernesten Felgen. 3T Discus Felgen bestehen aus hochwertigem Carbon, das mit einem markeneigenen speziellen Harz verbunden wurde. Die Herstellung umfasst einen hochpräzisen Carbon-Laminierungsprozess sowie eine langen Aushärtungsphase unter Hochdruck und geringer Temperatur. Von den Rohstoffen bis hin zum fertigen Produkt wird die Herstellung genau überwacht und höchste Qualität garantiert. All das zeichnet die 3T Felgen aus: Sie sind außergewöhnlich fest und gleichzeitig leicht Besonders widerstandsfähig Sie verfügen über eine lange Lebensdauer

Anbieter: Wiggle DACH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
3T Discus C35 Team Stealth Laufradsatz (Shimano...
1.945,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Discus C35 Team Stealth ist das Modell der 3T Discus Serie und mit mittelhohem Felgenprofil. Die 25 mm breiten Vollcarbonfelgen sparen im Vergleich zum 3T Pro Einsteigermodell 20 % an Gewicht ein. Die Centerlock Scheibenbremsennaben sind per 24 Messerspeichen mit der Felge verbunden und entsprechen so dem Industriestandrad zur Installation von hochwertigen Scheibenbremsen. Das 3T Linear+ System sorgt für optimale Konstruktionsqualität und asymmetrische Felgenbohrung reduziert Unterschiede in der Speichenspannung zwischen Antriebs- und Nicht-Antriebsseite. Die Naben verfügen über eine Oversize-Achse aus leichtem Aluminium, die mit austauschbaren Endkappen versehen ist, sodass sie leicht von Schnellspanner auf Steckachse umgerüstet werden können. Mit 135 mm oder 142 mm kompatibel und somit ideal für alle aktuellen CX und Gravel Steckachsen-Rahmen. Die Vollcarbonfelge ist 32 mm hoch und liefert eine saubere aerodynamische Leistung bei typischen Positionen quer zum Wind. Die Breite der Felge sorgt für eine stabile Basis für alle aktuellen breiten Reifen und wenig Reifendruck. 3T Laufradtechnologien Die Discus Reihe verfügt über eine Felgenbreite von 25 mm. Die perfekte Basis für alle breiteren Rennrad- und Gravelreifen auf dem Markt. Fahren Sie die Discus mit geringem Volumen und erhalten Sie so erhöhten Fahrkomfort und längere Lebensdauer von Ihren Reifen. Einbußen in Sachen Geschwindigkeit sind hier garantiert kein Thema. Das Team Stealth Design besteht aus Vollcarbon und zeichnet sich durch modernste aerodynamische Formgebung aus. Wind und starke Böen lassen sie garantiert unbeeindruckt. Das 3T Linear+ System vereint allerbeste Allround-Technologien, um robuste, reaktionsstarke und leichte Laufräder zu kreieren. Bei entsprechender Verwendung sind einige Jahre Fahrspaß hier garantiert. Breitere Felgen, volle Aerodynamik Die 3T Discus kommen in 25 mm Breite. Ein neuer, breiterer Standard für all die modernen, breiteren und dennoch leichten Reifen da draußen. Das breitere Design macht das Fahren moderner Reifen bei geringem Luftdruck möglich. Die somit breitere aber kürzere Kontaktfläche der Reifen zum Untergrund sorgt für mehr Grip und Komfort, vor allem im Vergleich zu schmaleren Reifen, gefahren bei hohem Luftvolumen. Gleichzeitig verfügen die 3T Felgen über ein aerodynamisches Profil, das bei typischem Gierwinkel für geringen Widerstand sorgt. Mit den Discus erhalten Sie: Mehr Komfort Besseres Handling Weniger Rollwiderstand Geringeres Pannenrisiko Niedrigen, berechenbaren Windwiderstand Linear+ Technologie für optimale Konstruktion Die Discus Modelle verfügen über gerade Speichen, die ohne Umwege direkt von Nabe zu Nippeln verlaufen. Die Speichen sitzen in perfekter Ausrichtung in den speziell designten Naben. Die Felgenbohrung entspricht in ihrem Winkel genau dem der Speichen und garantiert eine optimale Interaktion. Die Speichennippel liegen innerhalb der Felge. Somit müssen keine zu großen Bohrungen erfolgen und es müssen einfach nur die Speichen mit passgenauem Durchmesser hindurch geführt werden. Die Vorteile: Festigkeit, Aussehen und Aerodynamik. Die Nippel wurden verkehrt herum eingeschraubt und liegen auf der Innenseite der Felge, ergänzt durch eine Unterlegscheibe. Die wirkenden Kräfte werden so gleichmäßiger auf die gesamte Felge verteilt und die Nippel können fester angezogen werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Laufrädern mit J-Bend Speichen, überzeugt 3Ts Linear+ Technologie mit: Optimierte Lastverteilung Verbesserte Speichenausrichtung Weniger Windwiderstand Erhöhte Strapazierfähigkeit Asymmetrische Felge Das 3T Linear+ System wird bei einigen Modellen durch asymmetrische Felgen ergänzt. Disc Vorderräder sowie Hinterräder mit oder ohne Disc verfügen über dezentrierte Nabenflansche. Auf einer Seite sind die Speichen in einem steileren Winkel montiert. Aus diesem Grund muss hier eine erhöhte Spannung herrschen. Ausgeglichen wird dies bei der asymmetrischen Felge von 3T durch einen verringerten Unterschied in Bezug auf den Einspeichungswinkel beider Seiten. Wenn sich die Spannungen der beiden Seiten annähern, wird verbesserte Leistung, mehr Widerstandskraft und erhöhte Seitensteifigkeit erzielt. Die Linear+ Technologie sorgt dafür, dass die Felgenbohrungen perfekt ausgerichtet sind, um so diesen hohen mechanischen Anforderungen gerecht zu werden. Die 58 sowie die 32 mm Felgen verfügen über ein asymmetrisches Set-up sowie über Felgenbohrung im Doppelwinkel. Außerdem verfügen die 3T Discus Modelle über auf beiden Fahrseiten doppelt gekreuzte Speichen. Sich gegenüberliegende Speichen auf der gleichen Seite sind senkrecht zueinander ausgerichtet, stehen sich also haargenau gegenüber. So wird die Kraft bei hohem Drehmoment ausgewogen verteilt. Die Kraftübertragung wird optimiert und die Speichen müssen nicht neu angezogen werden - ein wichtiger Vorteil, bei der wirkenden Kraft von Scheibenbremsen und auch bei der Beschleunigung. All das zusammen sorgt für: Weniger Zentrieren Verringerter Spannungsunterschied auf beiden Seiten Erhöhte Seitensteifigkeit Optimale Drehmomentübertragung Minimale Speichenlösung beim Bremsen und Beschleunigen Achsen Die 3T Discus Naben sind mit einer Oversize-Achse aus leichtem Aluminium mit anpassungsfähigen Endkappen ausgestattet. Sie können ganz einfach von Schnellspanner auf Steckachse und umgekehrt wechseln. Sie können den Laufradsatz daher mit unterschiedlichen Rahmen mit verschiedenen Set-up Standards verwenden. Vorderrad: Schnellspanner 100 mm oder Steckachse 15 x 100 mm Hinterrad: Schnellspanner 135 mm oder Steckachse 135 x 12 mm / 142 x 12 mm Advanced Carbon-Fibre Technology 3Ts Carbonfaser Design & Herstellung kreiert dank hochwertiger Standards die wohl modernesten Felgen. 3T Discus Felgen bestehen aus hochwertigem Carbon, das mit einem markeneigenen speziellen Harz verbunden wurde. Die Herstellung umfasst einen hochpräzisen Carbon-Laminierungsprozess sowie eine langen Aushärtungsphase unter Hochdruck und geringer Temperatur. Von den Rohstoffen bis hin zum fertigen Produkt wird die Herstellung genau überwacht und höchste Qualität garantiert. All das zeichnet die 3T Felgen aus: Sie sind außergewöhnlich fest und gleichzeitig leicht Besonders widerstandsfähig Sie verfügen über eine lange Lebensdauer

Anbieter: Wiggle DACH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot